Festplattenbefestigung

Material: TPE (Thermoplastisches Elastomer)
Farbe: schwarz
Härtebereich: ca. 65° Shore A
Temperaturbeständig: von -40 bis +100 °C
Brennklasse: UL94-V-0
Erfüllte Richtlinie: EG 2011/65 (RoHs) und EG 1907/2006 (REACH)
fplm
Artikelnummer:HDM2507010 oder 20
ArtikelFestplattengrößeFestplattenhöhePlattenstärken:
10 = von 0,75 - 1,25 mm
20 = von 1,50 - 2,50 mm
Alle dazugehörigen CAD-Daten finden Sie hier!
Legende:
Maß A: Maximales Außenmaß
Maß B: Lüftergröße
Maß C: Kleinstes Innenmaß
Maß D: Druchmesser vom Steckfuß
Maß E: Höhe der Lüftermanschette
Maß F: Höhe der Lüftermanschette ohne Füße
Maß G: Flanschbreite oder Lüfterhöhe
Maß H: Höhe der Steckfüße über der Lüftermanschette
Maß S: Lichthöhe des Steckfußes
 
Artikel Nr.ABCDEFGHSPlattenstärke
Alle Maße in mm!          Weitere Manschetten / Maße auf Anfrage!
HDM-25-070-1073,410,07,05,01,516,010,035,01,00,75 bis 1,25
HDM-25-070-2073,410,07,05,01,516,010,04,52,01,50 bis 2,50
HDM-25-095-1073,412,59,55,01,516,010,03,51,00,75 bis 1,25
HDM-25-095-2073,412,59,55,01,516,010,04,52,01,50 bis 2,50
HDM-35-254-10106,129,425,46,02,023,015,03,51,01,50 bis 2,50
HDM-35-254-20106,129,425,46,02,023,015,04,52,00,75 bis 1,25

Montageinformation zur Festplattenmanschette

hdd

Um die Festplatten mit den Manschetten befestigen zu können, muss das Gehäuse oder der Montagerahmen entsprechend gefertigt werden. (siehe unten)

Pro Festplatte sind zwei Manschetten erforderlich.

Montage

Die beiden Manschetten werden einfach über die Festplatte gezogen bis die beiden innen liegenden Zapfen in den seitlichen Bohrungen der Festplatte stecken. Anschließend die vier Steckfüße der Manschetten in die Gehäuse oder Montagerahmen eingebrachten kegelförmigen Ausbrücke drücken bis sie einrasten.

hdl
AusbruchmaßeAB
Alle Maße in mm!
Für HDM-25-...5,2 (+0,2)0,5
Für HDM-35-...6,2 (+0,2)1,0
Achtung:
Über die Größe des Radius R1 und das Maß B kann die Kraft eingestellt werden, die erforderlich ist die Festplatte samt Manschetten zu montieren bzw. demontieren.

Montagerahmenbeispiele

m1m2m3